Willkommen auf guntherwasser!

Hier wird in unregelmässiger Abfolge Neues aus dem Unterwasserbereich
gepostet. Bilder von Aktionen des DUC Köln ebenso wie Urlaubsbilder oder andere mehr oder weniger interessante Bilder :-)

Der DUC Köln hat übrigens auch eine eigene Facebook-Gruppe, wo Neuigkeiten ausgetauscht werden.

ein paar Witze zwischendurch?

Schaut mal rechts auf die Seitenauswahl, wo ihr euch bei verschiedenen Kategorien
umschauen könnt.

Auch dabei: Links zum Rheinschwimmen 2012

Comments welcome :-)

( Hier könnt ihr euch einloggen. )

Viel Spaß!

Übrigens: der Waterproof W1 ist zwar schick aber saukalt..:-( Schade ums viele Geld..
Hat jemand eine Empfehlung für einen *warmen* Halbtrockentauchanzug?

BTW: Schon mal überlegt, enen Bootsschein zu machen (SBF Binnen/See, SKS..)?
Ich kann Jochens Segelschule nur empfehlen:
www.segeln-macht-spass.de

 

Alle Bilder Copyright bei mir, soweit nicht anders angegeben. Weiterverwertung
ohne Genehmigung des Autors nicht gestattet.

 

Impressum

1 Comment

  1. Marc Kanert says:

    Hi Günni :-)

    Danke für die Aufnahme. Habe es irgendwie geschafft Deine Mail zu vernichten, ohne tatsächlich irgendetwas gemacht zu haben. Nun sie ist schwupp die wupp nicht mehr im Eingangsordner, nachdem ich die MP3 endlich erfolgreich heruntergeladen hatte. Aber zum Glück hatte ich noch Deine Homepageadresse kopiert und sie durch einfügen tatsächlich noch im Speicher ;-), so dass ich Dir für die Datei danken kann und schreibe Dir die Rhythmen auf.

    Jeder Schlag ein Ton T,Koder P bei Lücke (davon gibts nicht viele ein Querstrich)

    1. T K P K T K P –
    2. PKT PKT PK
    3. T – K T P K T P
    4. T P K – T P T K T P K –
    5. TP TP TP TP TK PK
    6. T P T P K – (die ersten vier als Trompetenton gespielt)

    Viel Spaß und liebe Grüße vom Marc

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>